Recht & Regress

Unsere Rechts- und Regressabteilung, die aus erfahrene Juristen und Transportspezialisten besteht, setzt Ansprüche gegen Reedereien, Luftfahrtgesellschaften, Spediteure/Frachtführer und Lagerhalter weltweit durch. Verhandlungssichere Sprachkenntnisse unserer Mitarbeiter in Deutsch, Englisch, Französisch, Spanisch, Portugiesisch, Italienisch, Polnisch, Russisch und Arabisch erlauben uns, auch in extrem komplexen Situationen direkte Verhandlungen mit internationalen Anspruchsgegnern zu führen. Dabei zielen wir stets auf schnelle und für unsere Kunden wirtschaftlich sinnvolle Lösungen.

Das Team der Abteilung Recht & Regress auf Lösungssuche

Transparenz hat höchste Priorität

In über 90 % aller Fälle können wir in kurzer Zeit eine außergerichtliche Einigung erwirken. Falls doch eine gerichtliche Durchsetzung von Ansprüchen notwendig wird, verfügen wir über ein weltweites Netzwerk spezialisierter Rechtsanwälte. Vorab erstellen wir für unsere Kunden eine umfassende Risiko- und Chancen-Analyse mit potenziellem Kostenszenario.

Transparenz ist uns in allen Belangen wichtig. Deshalb können Sie sich als Kunde von Reck & Co. rund um die Uhr online über den aktuellen Sachstand Ihres Falles informieren.

Honorar auf Erfolgsbasis

Unser Honorar berechnen wir auf Basis „No Cure – No Pay“, also nur im Erfolgsfall nach Abschluss des Mandats. Als Kunde genießen Sie die Betreuung durch ein festes, bestens eingearbeitetes Team und die detaillierte Beratung zur Schadenquoten-Optimierung durch einen sachkundigen Ansprechpartner.

Für unsere Kunden und ihre Mitarbeiter führen wir regelmäßig Trainingsprogramme durch.

Mitarbeiter der Firma Reck & Co. auf der Büroterrasse des Wesertowers

VERTRAUEN SIE UNSEREM GUTEN RUF

Wir sind Partner in den weltweit führenden Netzwerken von Lloyd´s Agency, AIMU und CESAM.

Verbandlogos Reck & Co.
Cesam Logo
AIMU Logo klein
Cesam Logo
AIMU Logo klein